Ramina, 25, Wilhelmshaven: Ledige Mutter ist für sexuelle Bekanntschaften zu haben

Ich habe mich lange gesträubt, aber nun bin ich eben auch mit meinem ersten Datingprofil online vertreten. Normalerweise suche ich mir ja selbst direkt aus, wenn ich zu mir ins Bett einlade, aber als geforderte Mama ist das eben nicht mehr zu leicht zu bewerkstelligen.
Die Möglichkeiten neuen Menschen näherzukommen haben sich doch stark reduziert und so habe ich mich schweren Herzens entschlossen mich auf dieser Internetplattform für Sex anzumelden, in der vagen Hoffnung drauf endlich mal wieder von fremden Händen erregt zu werden.

Das ständige alleine Masturbieren ist keine Lösung auf Zeit und macht mich auf Dauer unglücklich. Außerdem gibt mein frivoles Kopfkino allmählich den Geist auf. Mir gehen einfach die Ideen aus. Es wird höchste Zeit wieder mit einem echten, lebendigen Kerl intim zu werden und fremde Haut auf meiner zu spüren. Zu lange ist es her.

Nach dem ganzen Trubel mit der Trennung und der Geburt hatte ich meine Bumslust total verloren und auch gar kein Bedürfnis nach Sinnlichkeit und intimen Berührungen. Das hat mich eher aggressiv gemacht.
Keine Sorge, das ist nun vollständig anders. Habe lange genug Sexpause gemacht und jetzt kann es mir eigentlich gar nicht schnell genug gehen.
Aber ich werde dennoch die notwendige Sorgfalt bei der Auswahl meiner Verabredungen walten lassen.
Zuerst können wir ja Mails austauschen und dann eine Onlineverabredung ausmachen, die aber nicht ins intime abgleiten sollte. Bei so einer Verabredung fühle ich mich in jeglicher Hinsicht sicherer und kann dann entscheiden, ob wir uns auch real sehen sollten.
Wenn dem so ist, dann kann es weiter gehen. Ich möchte das ja nicht unnötig in die Länge ziehen, aber etwas aufpassen auf mich muss ich ja auch. Immerhin habe ich nicht nur Verantwortung für mich, sondern auch für mein Kind.

Falls die Sache mit uns enger werden sollte, dann würde ich mir auch mal wünschen Analstimulation auszuprobieren. Das hat mich schon immer interessiert, aber mein früherer Partner hatte kein Interesse daran.
Dies würde ich nun gerne nachholen. Sanft, langsam, aber ich bin dabei und vielleicht spüre ich ja dann zum ersten Mal in meinem Leben einen Penis in meinem Hintern. Aber eines nach dem anderen. Wollte dir nur mitteilen was mich so umtreibt.

Alba, 46, Datteln: Will diskretes Sexverhältnis finden

diskretes Sexverhältnis finden

Ich bin nicht mehr ganz jung jung, aber bei weitem noch nicht alt. Mein Körper ist immer noch lecker und mein Geist jugendlich unanständig.
Von einer kurzen Ficknummer mit ständig wechselnden Sexkontakten habe ich allerdings echt genug. Da chattet man sich einen Wolf und die Finger wund und dann kommt da ein Typ, der einen mal schnell durchbügelt und sich dann schneller aus dem Staub macht, als man drei sagen kann.
Ich richte mein Augenmerk nun auf richtig inniges Sexverhältnis, wo man sich mit der Zeit immer besser kennen und zu schätze weiß.
Es muss und soll nicht die Liebe sein. Aber es darf etwas mehr als eine schnelle Nummer mit Kummer sein.
Erst wenn man sich und den Körper der Sexpartnerin, beziehungsweise Sexpartner richtig gut kennt, fängt der Spaß doch erst an.
Vielleicht schaffen wir es zusammen fast die sexuelle Erfüllung zu erreichen? Etwas träumen darf ja noch erlaubt sein.
Also wer hat Lust sich auf einander einzulassen und über einen langen Zeitraum geilen Freuden miteinander zu erleben und dabei auch noch echt gut menschlich miteinander zu verstehen?
Freue mich über Kontaktanfragen von Männern zwischen 35 und 50 Jahren, die es in diesem Punkt ernst mit mir meinen.

„Alba, 46, Datteln: Will diskretes Sexverhältnis finden“ weiterlesen

Franziska, 27, Ahlen: Fetischgirl sucht Fetischfreund

extreme Fetischpornos

Hallo, ich bin eine manchmal etwas verrückte, leutselige und handliche junge Frau, die so manchem Fetisch huldigt.
Da wäre mein Handtaschenfetisch, mein Serienanschaufetisch, mein Latexfetisch und viele andere Fetische.
Und bevor ich es vergesse reinzuschreiben mein richtiger Name ist Celine. Fetischgirl ist nur mein passender Nickname für dieses erotische Kontaktportal.
Ich kann auch aber ganz normal sein, aber verrate es bitte niemanden. Ich wünsche mir, dass ich hier einen total sympathischen und vielleicht auch etwas einfühlsamen Mann kennen lernen kann mit dem ich gemeinsame Fetisch leben und ausleben kann. Vielleicht in Form einer richtig guten Freundschaft oder sogar einer offenen Beziehung.
Ich sehe mir auch gerne extreme Fetischpornos an und ein Traum von mir wäre es mit einem/meinem Partner so etwas vielleicht mal nachzuspielen und sich dabei selbst aufzunehmen.
Hatte bisher noch keinen so aufgeschlossenen „Mitspieler“. Du merkst schon ich suche jetzt keine ganz lockere Sache und vor allem keine One-Night-Stands. Es muss aber auch nicht die ultimative Liebesbeziehung sein.
Ich begnüge mich mit etwas zwischendrin.
Auf einer reinen BDSMkontaktbörse habe ich mich absichtlich nicht angemeldet, weil mir da zu krasse Leute unterwegs sind. Ja so krass will ich das alles ja gar nicht und wenn BDSM, dann auch nur spielerisch und ab und zu.

„Franziska, 27, Ahlen: Fetischgirl sucht Fetischfreund“ weiterlesen

Annika, 43, Krefeld

Schlanke Lady über 40 erfreut sich des Lebens und freut sich auf neue nette Bekanntschaften hier, gerne auch zu jüngeren Männern, die Gefallen an Cougarfrauen finden. Ich weiß was ich will und wie ich es bekomme. Ich weiß aber auch was Männer wollen und kann dies perfekt geben – wenn ich Lust dazu habe 😉

Tinchen, 23, Duisburg

Erotikkontakte

Nun was soll ich sagen. Meine Freundinnen meinen ich wäre ein schlimmer Finger und es wird noch böse mit mir enden. Ich sage ich lebe mein lustvoll und konsumreich. Und ich konsumiere auch gerne Lust. Ich will hier privat mit netten Leuten ficken. Unverbindlich, ohne Klammern, ohne Beziehungsgedöns. Nur relaxt, nett mit Wein, Weib (mir) und Gesang (Musik).
Sympathie beim Chatten und beim Telefonat danach entscheiden über ein Treffen und wenn beides stimmig ist, dann kann ich an einem Abend an dem ich unternehmungslustig bin auch mal spontan sein.

Steffi, 30, Cuxhaven

Na Lust auf ein bisschen mehr Frau? Dann bin ich wohl die richtige Wahl, denn ich habe Riesenbusen, Riesenarsch und glatte Haut. Ich treffe mich aber nicht mit jedem und auch gibt es keinen Sex am ersten Tag.

Ich mag es langsam und mit Zeit, also beim Kennenlernen nichts übereilen und wenn es intimer wird mag ich es auch schön entspannt mit erotischen Massagen zum warm werden.
Wer mag es auch so und schließt auch eine zukünftige Partnerschaft nicht aus.

Martina, 37, Ravensburg

Ich suche hier einen diskreten Seitensprung in Ravensburg oder der nahen Umgebung. Aus welchen Gründen und in was für Verhältnissen ich lebe tut nichts zur Sache, aber es besteht keinerlei Gefahr für meine zukünftige Affäre.
Vielleicht können wir ein Hotel in der Nähe zu unserem Liebesnest umfunktionieren.
Ich bin umgänglich, gierig und habe einen guten Körper und schön, große Brüste, die Männern Freude bereiten.

Naomi, 32, Gera

erotische-bekanntschaften

Lustiges, dunkelbraunes Temperamentsbündel würde mal wieder gerne zusammen in der Sonne (oder im Solarium) liegen und eine gute Zeit mit einem guten Mann erleben. War jetzt schon etwas zu lange alleine. Notfalls freue ich mich auch über nur erotische Bekanntschaften, dann aber nicht nur einmalig und schon auch mit einer Art Freundschaft.

Ganznormale, 28, Stuttgart

Sexabenteuer

Ich bin eine ganz normale Frau, die nach längerer Pause jetzt einfach sichere und nette Sexabenteuer mit tollen Menschen erleben möchte. Geht das oder ist das eine Illusion? Ich bin jedenfalls bereit, absolut kontaktfreudig und freue mich auf eure Nachrichten und melde mich vielleicht selbst mal bei euch, wenn ich auf eurem Profil vorbeisurfe und mir gefällt was ich sehe und lese.

Sarah, 28, Würzburg

Sexfreunde finden

Seid mir gegrüßt. Bin zwar mehr als skeptisch, ob ich hier wirklich Erotikkontakte finde, die ich bald als meine Freunde bezeichnen könnte, aber einen Versuch ist es wert.
Nun wie ihr sehen könnt bin ich eine recht weibliches Mädel mit ordentlichen Busen und Arsch. Ein süßer kleiner Bauch und ein gewinnendes Lächeln runden meine perfekte Gesamterscheinung ab.
Lach, ich spaße nur. Ich bin bestimmt nicht der Typ Frau, denn viele die auf dünne Models stehen, aber das macht nichts. Denn die Männer die auf solche Hungerhaken stehen dürfen mich am Arsch lecken. Hmm, nein. Genau diese dürfen mich eben nicht am Arsch lecken!
Wie komponierte Göthe damals schon: Leck mich im A[rsch] g’schwindi, g’schwindi!
Also alle andere Männer, die sich grob in meiner Altersklasse befinden dürfen sich gerne bei mir melden-